Qualifikation

Mit meinem ehrenamtlichen Engagement bringe ich mich bereits auf vielfältige Art und Weise in unserer Gemeinde ein. Meine gesammelten Erfahrungen in Ausbildung, Studium, Promotion, Beruf und Ehrenamt und der Zuspruch vieler Menschen geben mir das Vertrauen und den Mut, mich zur Wahl zu stellen.

Natürlich ist mir klar,

  • dass auf mich viele verschiedene Aufgaben zukommen werden.
  • dass die Herausforderungen vielschichtig sein werden.
  • dass die Arbeit nur im Team, d.h. mit den Angestellten der Gemeinde und ihrer langjährigen Erfahrung geleistet werden kann.

Doch bin ich bereit,

  • Verantwortung für unsere Gemeinde zu übernehmen.
  • hochmotiviert mit Fleiß, Weitblick und einer guten Organisationsstruktur an die Aufgaben heranzugehen.
  • mich aufmerksam und offen für alle Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde einzusetzen.

Kurzum: Ich kann planen, organisieren und anpacken, mich in komplexe Themen einarbeiten, sowohl selbstständig als auch im Team fokussiert und lösungsorientiert arbeiten, zuhören, analytisch denken, unabhängige Entscheidungen treffen und dabei stets die Finanzen im Blick behalten. Und: Ich habe eigene Ideen.

So kann und will ich mich für unsere Marktgemeinde stark machen.

Ja, aber warum? … das lesen Sie unter Motivation.