Politische Aktivität

Kommunalpolitische Luft schnupperte ich erstmals 2013/2014. Damals holte mich Armin Luther für die Kommunalwahl 2014 in sein Wahlkampfteam. In einem engen Beraterkreis half ich bei der Ausarbeitung und Gestaltung des Wahlprogrammes sowie der Broschüre zu seiner Vorstellung als Bürgermeisterkandidat. Auf Listenplatz 7 der CSU/FWG-Liste kandidierte ich selbst für einen Sitz im Marktgemeinderat. Gereicht hatte die gute Anzahl an Stimmen damals nicht, aber es war eine spannende und lehrreiche Zeit.

Als eine von 24 Wirtschafts- und Sozialpartnern bringe ich mich seit Ende 2016 als Beirätin im Vorstand der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Südlicher Steigerwald e.V. ein. Die LAG setzt sich für die finanzielle Förderung von Projekten ein, die unseren ländlichen Raum weiterentwickeln und die zur Steigerung unserer Lebensqualität am Heimatort und in der Region beitragen. Bei uns wurden zum Beispiel der Kulturweg mit 22 Stelen und die Umgestaltung am Drei-Franken-Stein bei Freihaslach über die LAG mit EU-Mitteln finanziert. Auch das Managementbüro der Kommunalen Allianz Drei-Franken-Eck wurde bis 2013 dadurch ermöglicht.

„Schön und gut“, denken Sie vielleicht, „aber wie sieht es nun mit Frau Fichtels Qualifikationen aus?“